DIE KIRCHE IM MITTELALTERLICHEN LIVLAND

DIE KIRCHE IM MITTELALTERLICHEN LIVLANDnr katalogowy: 3522
  • Die Kirche im Mittelalterlichen Livland

    Red. Radosław Biskup, Andrzej Radzimiński

    Toruń: UMK, 2019

    ss. 276

    Format B5

    Oprawa twarda

    ISBN 978-83-231-4122-8

     

    Vorwort / 7

    JOHANNES GÖTZ (BERLIN)
    Das Archiv des livländischen Deutschordenszweiges. Eine archivgeschichtliche Untersuchung / 9

    CARSTEN SELCH JENSEN (COPENHAGEN)
    The Early Church of Livonia, 1186 – c. 1255 / 79

    ANDRZEJ RADZIMIŃSKI (TORUŃ)
    Die Christianisierung der Bevölkerung und Entwicklung der kirchlichen Strukturen in Livland in der ersten Hälfte des 13. Jahrhunderts / 109

    ANTI SELART (TARTU)
    Zur Verortung Livlands in der römischen Kirche. Legationsbezirke in Nordosteuropa im 13.–15. Jahrhundert / 129

    MAJA GĄSSOWSKA (WARSZAWA)
    Die Zisterzienser im mittelalterlichen Livland / 159

    KLAUS MILITZER (BONN)
    Livländische Domkapitulare als Besucher europäischer Universitäten / 183

    INNA POLTSAM-JÜRJO (TALLINN)
    Ein Beitrag zur Kenntnis des religiösen Lebens der autochthonen Bevölkerung Estlands im 13.-16. Jahrhundert / 197

    TIINA KALA (TALLINN)
    Brüder des Revaler Dominikanerkonvents: Zahl, Herkunft, Mobilität und Bildungsniveau / 217

    MADIS MAASING (TARTU)
    Die Reformationsversuche im Erzbistum Riga in den 1540er und 1560er Jahren / 245

    Abkürzungsliste / 273

  • Nie ma jeszcze żadnych komentarzy.

42,00  PLN
Cena nie zawiera kosztów dostawy

egz.

Czas realizacji: od 24h do 14 dni

Zapytaj o produkt

Koszyk jest pusty